Hoyerswerda revisited 2011

Der erste Film an dem ich mitgearbeitet habe war eine Doku über Manuel Nhacutou. Er lebte als mosambikanischer Vertragsarbeitet in Hoyerswerda bis er 1991 nach den rassistischen Ausschreitungen aus der Stadt vertrieben wurde.  20 Jahre später, im September 2011, haben wir ihn noch einmal in die sächsische Stadt begleitet. Erneut wurde er beschimpft und bedroht.

Interview mit Manuel Nhacutou und mir über unseren Besuch in Hoyerswerda 2011.

Interview Deutschlandradio: Unter Polzeischutz in die Markthalle

Der Bürgermeister von Hoyerswerda war dann eine Woche später auch als Gesprächspartner beim dradio zu Gast und erläuterte seine Vorstellungen vom richtigen Umgang mit der jüngsten Vergangenheit.

Interview mit dem Bürgermeister von Hoyerswerda über unseren Besuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s